Die Freudenberg Gruppe, ein globales Technologieunternehmen mit 50.000 Mitarbeitern in rund 60 Ländern, entwickelt technisch führende Produkte, exzellente Lösungen und Services für über 40 Marktsegmente. Als international führender Markt- und Technologiespezialist in der Dichtungstechnik ist Freudenberg Sealing Technologies Zulieferer, Entwicklungs- und Servicepartner für Kunden rund um den Globus und Motor des technischen Fortschritts in vielen Branchen.

 

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen

Verfahrensentwickler (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung neuer Maschinen- und Technologiekonzepte sowie Weiterentwicklung von automatischen Systemen und deren Standardisierung
  • Weiterentwicklung von materialsparenden Technologien, Werkzeugen und Prozessen
  • Prozess- und Werkzeugauslegung mit Hintergrund der rheologischen Anforderungen, Füllsimulation und anderer Methoden, sowie deren Weiterentwicklung
  • Verantwortung für die Industrie-4.0-relevanten Parameter zur Prozesssteuerung und -regelung
  • Mitgestaltung der Entwicklung von 2 K Kunststoff/Elastomer Direktverbundsystemen
  • Entwicklung neuer Standards für Formgebungswerkzeuge und Herstellungsprozesse unter Berücksichtigung innovativer Technologien
  • Identifikation, Analyse und Optimierung von Prozess- und Technologieschwächen

Unsere Erwartungen

  • Abgeschlossenes technisches Studium mit Schwerpunkt Maschinenbau oder Mechatronik (BSc. oder MSc.)
  • 3-5 Jahre Berufserfahrung in einem produzierenden Unternehmen - idealerweise elastomerverarbeitende Industrie - in den Bereichen Werkzeugkonstruktion, Verfahrensentwicklung, Automation
  • Fundierte Kenntnis im (Multi-) Projektmanagement in der Funktion als Projektleiter
  • Versierter Umgang mit CAD-Software (Siemens NX) / Kenntnisse in Rheologie und Füllsimulation wünschenswert
  • Erfahrung im Umgang mit branchenspezifischen Normen erwünscht (ISO 9001; IATF 16949)
  • Proaktive, analytische und zielorientierte Arbeitsweise
  • Intensives Networking, starke kommunikative Kompetenz
  • Deutsch als Muttersprache oder C1 und Englischkenntnisse mindestens B2

Wir bieten:

  • Eine herausfordernde, spannende Aufgabe mit klaren Kompetenzen in einem motivierten Team
  • Eine langfristige Perspektive und internationale Karrieremöglichkeiten
  • Kontinuierliche Weiterbildung im Rahmen eines Talent Management Prozesses
  • Konditionen: Kollektivvertrag Chemische Industrie, Verwendungsgruppe IV, Jahresbrutto mind. € 47.456 Bereitschaft zur Überzahlung abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung

 

Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und frühestmöglichem Eintrittstermin.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung

Freudenberg Sealing Technologies Austria GmbH & Co. KG
Marion Scherer ∙ Sparchner Str. 23 ∙ 6330 Kufstein ∙ personal-hr@fst.comwww.fst.com
Drucken Bewerben