Die Freudenberg Gruppe, ein globales Technologieunternehmen mit 50.000 Mitarbeitern in rund 60 Ländern, entwickelt technisch führende Produkte, exzellente Lösungen und Services für rund 40 Marktsegmente. Als international führender Markt- und Technologiespezialist in der Dichtungstechnik ist Freudenberg Sealing Technologies Zulieferer, Entwicklungs- und Servicepartner für Kunden rund um den Globus und Motor des technischen Fortschritts in vielen Branchen.
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n

Hardwareentwickler - Schwerpunkt Systemverkabelung (m/w/d)
am Standort München-Neuperlach

Ihre Aufgaben

Als Hardwareentwickler mit dem Schwerpunkt für Systemverkabelung sind Sie für die Erstellung, Umsetzung und Validierung von Leitungskonzepten für unsere Brennstoffzellen-, und Hybrid-Systeme verantwortlich.
Sie tauschen sich mit allen angrenzenden Fachbereichen aus und entwickeln voll umfängliche Lösungen, von den Prototypen bis hin zum Serientransfer zum Lieferanten.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Entwicklung von Verkabelungskonzepten und Erstellung von 2D-, 3D-Kabelbäumen, Übersichtsschaltplänen, sowie Leitungszeichnungen vom Konzept bis zur Serien-Transferierung an den Lieferanten
  • Auswahl und Validierung von Komponenten und Kabelbäumen der Systemverkabelung, unter Einhaltung der gängigen Normen
  • Erstellen von Validierungs-, Testplänen sowie Lastenheften, Spezifikationen, FMEA’s und Risikoanalysen/ Toleranzberechnungen
  • Arbeiten mit Requirement Management Systemen
  • Mitarbeit beim Aufbau der Systemverkabelung bei Prototypen
  • Intensive interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den angrenzenden Fachbereichen

Unsere Erwartungen

  • Sie haben erfolgreich ein Studium der physikalischen Technik, der Elektrotechnik oder einen vergleichbaren Studiengang abgeschlossen
  • Sie verfügen über langjährige Erfahrung in der Erstellung von Kabelkonzepten und Verkabelungsplänen  (Solidworks Electrical 2D/3D oder vergleichbare Tools)
  • Sie haben erste Erfahrungen mit CAD Tools (z.B. Solidworks) sammeln können
  • Sie verfügen über erste Erfahrungen im Bereich der Schaltplan- und Layout Erstellung (idealer Weiser mit der E-CAD Umgebung von Mentor)
  • Idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen mit Requirement Management Tools sammeln können (Siemens Polarion)
  • Sie sind Teamplayer und haben ein offenes und kommunikatives Wesen mit eigenständiger und gewissenhafter Arbeitsweise
  • Sie verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, und gute Englischkenntnisse

Wir bieten Ihnen neben einer fundierten Einarbeitung, einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem erfolgsorientierten Unternehmen. Sie erhalten ein attraktives Vergütungspaket und die gängigen betrieblichen Sozialleistungen eines Großunternehmens. Mit unserer betriebsinternen Academy bieten wir Ihnen zudem zahlreiche maßgeschneiderte Weiterbildungsmöglichkeiten.

Die Freudenberg Gruppe zeichnet sich durch Offenheit und Chancengleichheit aus. Wir begrüßen daher Bewerbungen von jeder und jedem unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft und Abstammung, einer Behinderung oder anderen gesetzlich geschützten Gründen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung

Freudenberg FST GmbH, Weinheim
Antonia Tihelka ∙ Höhnerweg 2-4 ∙ 69469 Weinheim ∙ +49 6201 80 6781www.fst.com
Drucken Bewerben