Die Freudenberg Gruppe, ein globales Technologieunternehmen mit 48.000 Mitarbeitern in rund 60 Ländern, entwickelt technisch führende Produkte, exzellente Lösungen und Services für über 30 Marktsegmente. Als eine auf Innovationen und neue Geschäfte fokussierte Konzernfunktion der weltweit tätigen Unternehmensgruppe Freudenberg wollen wir, die Freudenberg Technology Innovation SE & Co. KG, die Innovationskraft von Freudenberg zum Nutzen unserer Kunden und für den langfristigen, wirtschaftlichen Erfolg stärken. Unsere Kultur belohnt Kreativität und Initiative jedes Einzelnen. Im Bereich Schadensanalyse suchen wir ab 01.10.2018, eine/n

 

Projektleiter Schadensanalyse (m/w)

Ihre Aufgaben

  • Bearbeitung von Schadensfällen an Elastomer- und Kunststoffbauteilen
  • Aufklärung der Zusammenhänge zwischen Schadensbildern und physikalischer sowie chemischer Einwirkung auf verschiedene Werkstoffe und Bauteile
  • Selbständige Durchführung, Koordination und Interpretation von Schadensanalysen
  • Beratung von Kunden hinsichtlich Schadensursachen und Problemlösungen
  • Akquise und Leitung von Projekten hinsichtlich der Schadensprävention

Unsere Erwartungen

  • Ingenieur/in Maschinenbau oder Werkstoffwissenschaften mit fundierten Kenntnissen von Polymerwerkstoffen oder in der Polymeranalytik oder vergleichbare Qualifikation, Promotion wünschenswert
  • Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit mit verschiedenen Fachabteilungen
  • Gute englische Sprachkenntnisse
  • Teamfähigkeit und Kundenorientierung

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche, herausfordernde und entwicklungsfähige Aufgabe mit viel Freiraum für persönliche Ausgestaltung und kurzen Entscheidungswegen, ein positives Arbeitsklima in einem engagierten Team und ein leistungsgerechtes attraktives Einkommen. Bitte bewerben Sie sich unter Angabe der Stellennummer 08018-2018. Bewerbungsschluss ist der 31.08.2018. Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich Bewerbungen, die über unser Online-Bewerbungssystem eingehen, berücksichtigen können. 
Die Freudenberg Gruppe zeichnet sich durch Offenheit und Chancengleichheit aus. Wir begrüßen daher Bewerbungen von jeder und jedem unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft und Abstammung, einer Behinderung oder anderer gesetzlich geschützter Gründe.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung

Freudenberg Technology Innovation SE & Co. KG
Katrin Brunnengräber ∙ HR ∙ Höhnerweg 2-4 ∙ 69469 Weinheim ∙ 06201 80 4448www.freudenberg.com/de/Innovation
Drucken Bewerben